Intelligent World Drive

Mit dem „Intelligent World Drive“ testet Mercedes-Benz auf Basis der S‑Klasse automatisierte Fahrfunktionen auf allen fünf Kontinenten. Auf der IAA in Frankfurt gab Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, den Startschuss für die erste Etappe des Erprobungsfahrzeugs, das auf der neuen Serien-Limousine basiert. Bis Januar 2018 wird sich diese S‑Klasse für Testzwecke automatisiert unterschiedlichen komplexen Verkehrssituationen stellen. Damit sammelt sie wertvolle Erfahrungen auf dem Weg zum autonomen Fahren.

ETAPPE 1

 

Intelligent World Drive – Europa.

ETAPPE 2

 

Intelligent World Drive – China.

ETAPPE 3

 

Intelligent World Drive – Australien.

ETAPPE 4

 

Intelligent World Drive – Südafrika.

ETAPPE 5

 

Intelligent World Drive – USA.